Wann hat es geblitzt?

Mit BLIBIS bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einem von Ihnen definierten Zeitraum die Blitzdaten und mögliche Schadenwirkungen rückwirkend zu recherchieren. So können Sie ermitteln, ob Gewitter mit Blitzeinschlägen in Ihrem Gebiet stattgefunden haben.

Wenn Sie genau wissen wollen, wann und wo es geblitzt hat, können Sie einen ausführlichen Bericht mit Details zu allen Blitzen beauftragen. Darin erhalten Sie außerdem eine Blitzkarte und eine Auskunft, über die Plausibilität einer möglichen Schadennahme von elektrischen Geräten und Anlagen durch blitzbedingte Überspannung.

Diese Blitzauskunft ist in Schadensfällen sehr hilfreich, bei denen ein blitzbedingter Überspannungschaden gemeldet oder vermutet wird und dient als Erstbewertungskriterium für den Schadenregulierer. Interessant ist diese Information sowohl für die Versicherung, als auch für den Versicherungsnehmer.

Blitzschnelles Gutachten!
Aktuelle Gewitter
Aktuelle Gewitter

Live Gewitterkarte für Deutschland (BLIDS von Siemens)

BLIBIS ist für Abfragen in den folgenden Ländern geeignet:

Deutschland, Belgien, Luxemburg und Niederlande

Die Blitzabfrage ist ohne Anmeldung und in wenigen Minuten durchführbar. Wenn Sie sich registrieren, werden Ihre Aufträge unter „Meine Abfragen“ gespeichert und können später erneut abgerufen werden.

EUCLID-Map

Karte des EUCLID-Messnetzes

Das Ortungsnetz EUCLID und BLIDS von Siemens

Mit dem zentraleuropäischen Netzwerkverbund EUCLID werden Gewitterblitze bis auf weniger als 100m genau geortet. Insgesamt sind 155 Messstationen europaweit an der Blitzortung beteiligt, Siemens betreibt die Empfangstechnik in Deutschland. Für die Blitzmessung kommen fast ausschließlich hochwertige LS7000 Sensor-Stationen von Vaisala zum Einsatz.

Die Messungen liefern in Deutschland und den angrenzenden Ländern und Gebieten die besten Ergebnisse, daher sollte der Einsatz von BLIBIS auf Zentraleuropa beschränkt bleiben.

Über den Blitz Informationsdienst von Siemens (BLIDS) erhalten wir wenige Sekunden nach einem Blitzereignis die Rohdaten der Blitze. Die Aufbereitung und Bewertung findet dann auf unseren Servern statt. So haben Sie bereits kurz nach einem Blitzeinschlag hier die Möglichkeit ein Blitzgutachten erstellen zu lassen.

Wirkung und Bewertung von Blitzen

Für eine sinnvolle Bewertung hinsichtlich einer möglichen Schadennahme, sollte die reale Wirkung eines Blitzschlags und die Eigenschaften der Messtechnik berücksichtigt werden. Ziel ist es, ein Ergebnis zur erreichen, das sich möglichst gut der Wirkung in der Natur annähert.

Durch eigene Studien zu Blitzwirkungen und unsere jahrelange Erfahrung mit der Bewertung von Überspannungsschäden, waren wir in der Lage ein komplexes Bewertungsmodell zu entwickeln, das sich bewährt hat.

Sollten Sie und Ihre Gesellschaft regelmäßig Blitzauskünfte benötigen, haben Sie die Möglichkeit, einen Großkunden-Zugang anzufragen. Wenden Sie sich dazu an info@blibis.de oder nutzen unser Kontaktformular unten auf dieser Seite.

Mehr als 300.000 Blitzabfragen in unseren Systemen seit 2004

Beispiel-PDF einer Blitzabfrage

Seite 1 – Ergebnis

Seite 2 – Blitzkarte

Seite 3 – Blitzliste

Seite 4 – Infos

Unsere Preisliste

Umfang der Leistung Preis (inkl. MwSt.)
3-Tage 29,75€
7-Tage 49,98€
14-Tage 85,38€
30-Tage 166,30€
manuelle Recherche* 250,00€

* bei der manuellen Recherche ermitteln wir für Sie die nächsten Blitze an Ihrem Ort in den letzten 6 Monaten ab einem bestimmten Datum